CORONA - News

Erstellt am 07.05.2020

Liebe Familien,

ab Montag, den 08.06.2020 ist der Kindergarten im Rahmen eines eingeschränkten Regelbetriebs für alle Kinder geöffnet. Wir informieren sie hierzu telefonisch, so dass jede Familie auf dem gleichen Stand ist.

Die Öffnung unseres Kindergartens richtet sich nach der "Handreichung für Kindertagesbetreuung" nach Maßgaben des Infektionsschutzes aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW. Diese ist gültig vom 08. Juni bis 14. August 2020.

Der Betreuungsumfang ist im Folgenden eingeschränkt: Für die gebuchten Stunden gibt es jeweils 10 Stunden in der Woche weniger: Bei 45 sind es 35 Stunden, bei 35 sind es 25 Stunden und bei 25 sind es 15 Stunden.

Die Kinder mit 15 Stunden dürfen täglich von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in die Kita kommen.

Die Kinder mit 25 Stunden dürfen täglich von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr in die Kita kommen.

Die Kinder mit 35 Stunden dürfen täglich von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr in die Kita kommen.

Die Zeiteinteilung der Stunden richtet sich nach dem Kinderbildungsgesetz (Kibiz) NRW. Eine andere Zeitaufteilung ist nicht möglich.

Wir hoffen trotzdem, dass sich alle Familien auf das Wiedersehen so freuen, wie wir das tun!

Ab dem 17. August gehen wir in den normalen Regelbetrieb über - wie vor der Corona-Pandemie, nur mit intensiveren Hygiene-Schutzmaßnahmen! Jedes Kind kann das gebuchte Stundenkontingent in vollem Umfang nutzen!

 

Das Brummkreiselteam